.

Priorisierte Projektideen der Bildungsregion

Das Regionalmanagement der Wirtschaftsförderung und Gründerzentrum im Landkreis Tirschenreuth GmbH hat in der zurückliegenden Förderperiode stellvertretend für den Landkreis Tirschenreuth und gemeinsam mit den regionalen Akteuren die Zertifizierung zur „Bildungsregion in Bayern“ realisiert. Um die Nachhaltigkeit zu gewährleisten, ist daher eine konsequente Weiterentwicklung seitens der GmbH nur folgerichtig und zweckdienlich.

 

Im Rahmen der Bewerbungsphase des Landkreises Tirschenreuth zum Gütesiegel „Bildungsregion in Bayern“ wurden durch die regionalen Akteure für die Bildungslandschaft im Landkreis Tirschenreuth Handlungsbedarfe und Potentiale ermittelt, Projektideen erarbeitet und priorisiert. Diese Ergebnisse werden nun in der neuen Projektförderung in konkrete Maßnahmen gegossen und durch entsprechende Projektträger zur Umsetzung kommen. Das Regionalmanagement fungiert in dieser Hinsicht zusammen mit den jeweiligen regionalen Akteuren als Initiator von Projekten und unterstützt die Projektträger bei der Umsetzung.

 

Die zu erarbeitenden konkreten Projekte sollen insbesondere dazu dienen, die Übergänge zwischen den Bildungseinrichtungen zu verbessern und in die Region zu öffnen (Kooperationen mit außerschulischen Partnern), die Bildungschancen benachteiligter Schüler zu erhöhen, junge Menschen für die Bürgergesellschaft zu gewinnen sowie die Bildungsinfrastruktur vor dem Hintergrund des demographischen Wandels zu erhalten.



.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler